christoph nicolaus  home>   klang im turm>  sonnenzeichnungen>  garonne>/video>
                         












sonnenzeichnung  




lichtstrahlen
der
sonne
durch
sammellinse
auf
papier
gebrannt













Die Lichtstrahlen der Sonne werden mit einer Lupe zu einem Brennpunkt gebündelt und dieser freihändig in einer geraden Linie über das Blatt geführt.
Die Linien werden im Abstand von 1 mm eingebrannt.
Die Unterschiedlichkeit der einzelnen Blätter ergibt sich durch Sonnenstand, Himmelseintrübungen,
sowie durch leichte Bewegungen der die Lupe führenden Hände.

Die Blätter entstehen seit 2001 im immer gleichen Format.